Rechtsanwalt Heynert

RECHTSANWALT  HEYNERT
JURA + INVESTIGATION
WIRTSCHAFTSSCHUTZ

  • Bestechung
  • Unlauterer Wettbewerb
  • Kick-Back-Provisionen
  • Spionage
  • Sabotage
  • Ausgründung
  • Unterschlagung
  • Bilanzfälschung

  • Datenklau

  • Produktpiraterie
  • Kapitalverbrechen

  • Erbschaftsbetrug
  • Heimliche Ausspähung

  • Sexuelle Gewalt

JURA + INVESTIGATION

Rechtsanwalt Martin Heynert verbindet die [Qualifikationen] des Juristen und des Wirtschaftsdetektivs. Dies ist besonders vorteilhaft für alle [Fälle], die erst noch gut aufgeklärt und bewiesen werden müssen, bevor man sie erfolgreich juristisch erledigen kann. Einige pensionierte Kripo-Kommissare unterstützen ihn dabei. Die eigene Aufklärung des Sachverhalts ist dem Rechtsanwalt nicht nur erlaubt, sondern inzwischen sogar Berufspflicht [§ 46 Abs. 3 Nr. 1 BRAO]. 

"Da mihi facta, dabo tibi ius" - "gib mir Beweise, dann gebe ich dir Recht" sagten schon im alten Rom die Richter zu ihren Kunden. So bauen wir unsere Fälle stark auf dem objektiven Sachverhalt auf. Das ist sicherer als sich mit subjektiven Rechtsansichten zu duellieren. 

Oft werden wir für [Kriminalfälle] angefragt, wenn der Geschädigte zunächst die Polizei heraushalten möchte, weil der Verdächtige ihm vielleicht nahesteht oder weil er nicht kompromittiert werden will.

WIRTSCHAFTSSCHUTZ

Im Wirtschaftsschutz möchten wir Ihr wertvolles Unternehmen präventiv  vor unerlaubten Handlungen von Konkurrenten, Kunden, Lieferanten oder untreuen Mitarbeitern schützen. Martin Heynert hat die Erfahrung aus 40 Jahren zunächst als Wirtschaftsdetektiv und dann als Rechtsanwalt, um wie mit den Augen eines Täters Ihre Core Assets und die besten Angriffswege dorthin sehen zu können.

Wir können auch aufklären, ob bestimmte Konkurrenten, Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter oder Projekte ein Sicherheitsrisiko sind.  Wer im Markt steht, sollte seine Feinde und ihre Aufmarschpläne kennen.

Investigation