• Mit Gesetzbuch

  • und Ermittlungen

  • Verbrechen verfolgen!

Kriminalanwalt für Geschädigte von unerlaubten Handlungen

Als privater Kriminalanwalt kläre ich im Auftrag von Geschädigten Verbrechen und andere unerlaubte Handlungen professionell auf und verfolge sie juristisch. Wünschen Sie eher eine stille außergerichtliche Einigung mit hoher Entschädigung oder eine Anklage beim Strafgericht, an der wir als  Nebenkläger ("kleiner Staatsanwalt") teilnehmen und eine hohe Strafe fordern können?

Meine professionelle investigative Kompetenz stammt aus einer zusätzlichen 1 1/2 jährigen Ausbildung als Legal Investigator und Personenschützer (Fortis Academy, USA).

Juristisch bin ich klasssischer Volljurist mit zweijährigem Vertiefungsstudium Strafrecht/Kriminologie aus der innovativen einstufigen hannoverschen Juristenausbildung.

Der Titel "Fachanwalt für Strafrecht" erfordert 120 Stunden Theorie, aber kein mehrjähriges strafrechtliches Vertiefungsstudium.

Um mich herum haben sich einige pensionierte Polizisten zusammengefunden, die immer noch nicht aufhören können, Verbrechen zu verfolgen. Möchten Sie auch dazugehören?  

On Top kann ich für gefährdete Opfer und Zeugen von Gewalt auch Personenschutz und sichere Aufenthaltsorte organisieren.

  • Bestechung

  • Unlauterer Wettbewerb

  • Kick-Back-Provision

  • Produkte nachkochen

  • Spionage

  • Sabotage

  • Ausgründung

  • Unterschlagung

  • Fliehender Schuldner

  • Fröhlicher Schuldner

  • Erbschaftsbetrug

  • Zahlenkosmetik

  • Hacker

  • Totschlag

  • Missbrauch i.d. Kirche

  • Sexuelle Gewalt

  • Spanner

Kriminalprävention

Privatpersonen vor einer Hochzeit und Unternehmer vor einer neuen Geschäftsbeziehung stehen prinzipiell vor derselben Frage:

"Ist die Braut echt?"

Erfolgreiche Betrüger sind deshalb so erfolgreich, weil sie für ihre Opfer so glaubwürdig herüberkommen.

Für mich nicht. Ich habe die Erfahrung aus über 1000 Betrugsfällen und die starke Kompetenz als Ermittler, um aufzuklären, ob es bei "der Braut" Unstimmigkeiten, fehlende Plausibilität oder bereits bekannte Betrugs-Muster gibt.

Aber auch die Frage im privaten Bereich, ob der neue Partner einen Hintergrund als (sexueller) Gewalttäter hat, kann ich überprüfen.

Professionelle Aufklärung

Am Anfang steht die kriminalistische Überlegung: Wie könnte es gewesen sein? Daraus entwickelt sich ein Plan, wo noch Beweise vorhanden sein können. Zeugen, Mitwisser, Insider, wenig bekannte Datenspeicher können gute Quellen sein. Bei laufenden Delikten kann eine verdeckte Beobachtung zur Festnahme auf frischer Tat führen.

Da der Gegner als seine letzte Chance alles daran setzen wird, unwiderlegbare Beweise in ein Beweisverwertungsverbot zu ziehen, müssen die Ermittlungsschritte rechtlich perfekt abgesichert sein.

Darum ist es so vorteilhaft, wenn der Ermittler zugleich Jurist ist, so wie es auch bei vielen Special Agents des FBI oder Kriminalräten des BKA der Fall ist. Der Detektivberuf ist speziell in Deutschland leider ausbildungs- und zulassungsfrei. Auch Sie könnten sich bei Ihrer Gewerbebehörde ohne jede Voraussetzung gegen ca. 40 € Gebühr als Detektiv registrieren. In den USA oder Großbritannien,in der Schweiz und Österreich ist es ein lizenzpflichtiger Beruf mit hohem Ansehen.

Strafrecht für Geschädigte

Im Strafverfahren stehen dem Geschädigten besondere Rechte auf Auskünfte und Beteiligung am Strafverfahren zu. Das sind z.B. die Rolle des Nebenklägers ("kleiner Staatsanwalt") im Verfahren und in der Hauptverhandlung mit fast allen Rechten, die der Staatsanwalt auch hat. Im Adhäsionsverfahren kann gleich im Strafverfahren ein zivilrechtlich vollstreckbares Schmerzensgeldurteil ausgesprochen werden. Der Geschädigte hat ein (fast) volles Akteneinsichtsrecht. Er kann nach Gewaltdelikten verlangen, dass der Täter sich von ihm fernhält. Er kann in schweren Fällen eine neue Identität ("neues Leben") bekommen. Einige dieser Rechte kann er nur durch einen Rechtsanwalt ausüben.

In schweren Fällen oder bei wenig Einkommen gibt es die Möglichkeit einer Beiordnung eines Rechtsanwalts auf Kosten der Staatskasse.

Kriminales Arbeitsrecht

Delikte gegen Unternehmen gehen oft von eigenen, untreuen Mitarbeitern aus. Damit entsteht eine arbeitsrechtliche Problematik der Kündigung, die perfekt bedient werden muss. Denn weil der Verlierer in I. Instanz vor dem Arbeitsgericht keine Anwaltskosten des Gegners tragen muss, versuchen es viele Gekündigte einfach mal.

Tatkündigung, Verdachtskündigung, Anhörung, fristlos - ich kenne die juristischen Spezialitäten des "deliktischen Arbeitsrechts", wenn man einen falsch gewordenen Mitarbeiter loswerden muss, ganz genau.

In Kündigungsprozessen ist es vorteihaft, dass ich als Aufklärer voll im deliktischen Sachverhalt stehe und ihn besonders gut vortragen kann.

Zivilrecht und Verwaltungsrecht

Jeder Kriminalfall hat immer auch eine zivilrechtliche Seite. Ich berate und vertrete Sie auch im gesamten Zivil- und Verwaltungsrecht sehr gut - übrigens auch ohne vorheriges Verbrechen. Man braucht nicht immer einen Fachanwalt. Oft ist die fachübergreifende Gesamt-Problemlösung durch den Universalanwalt viel zielführender. 

Berücksichtigen Sie, dass ich als Aufklärer voll im Sachverhalt stehe. Denn im Zivilrecht gilt die Parteimaxime. Der Geschädigte hat seinen Sachverhalt selbst vorzutragen und zu beweisen. Der Richter sagt: "Da mihi facta, dabo tibi ius - gib mir Beweise, dann gebe ich dir Recht!"

Kriminales Wettbewerbsrecht

Krimineller Wettbewerb hat immer auch eine zivilrechtliche Seite, z.B. im Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb UWG. Ich schreibe für Geschädigte Abmahnungen in sehr guter Kenntnis aller UWG-Unsancen wie Erstbegehungs- oder Wiederholungsgefahr, persönliche Betroffenheit, Fortsetzungszusammenhang und Auskunftspflicht. Wenn der Täter nicht einlenkt, mache ich für Sie gerne gerichtliche Unterlassungsklagen anhängig.

Strafrecht für Angeklagte

"Haben Sie sich nicht in der Seite geirrt?" fragen mich manchmal Richter, wenn ich neben dem Angeklagten Platz nehme.

Nein! Denn viel zu oft habe ich es erlebt, dass der Angeklagte ein Alibi hatte (Beispiel: War zur Tatzeit im Corona-Impfzentrum). Oder der Angeklagte hatte zwar ein Motiv, aber es gab auch andere Motivierte, denen die Staatsanwaltschaft nicht nachgegangen ist. Oder beim Angeklagten liegen erhebliche persönliche Schuldminderungsgründe vor, denen überhaupt nicht nachgegangen wurde.

Solche Fehler wecken meinen detektivischen Ehrgeiz. Ich ermittele dann für den Angeklagten. Ich will die Wahrheit finden und oft gelingt mir das auch. Mit meiner zusätzlichen Ausbildung und Erfahrung als privater Ermittler bin ich dafür die genau richtige Besetzung. Als Verteidiger habe ich eine zwanzigjährige Erfahrung vor allem vor Amts- und Landgerichten, aber auch eine Historie von erfolgreichen Revisionen und Verfassungsbeschwerden. Vom Stil her ziehe ich in der Hauptverhandlung keine große Show ab. Sachlich, höflich, kompakt, aber in der Sache hart ist meine persönliche Art.

In großer Amtstracht für Auftritte ab Landgericht aufwärts.

Persönlicher Werdegang

​1976-1977 BWL-Studium in Hannover.

1977 Student der bekannten einstufigen Juristenausbildung in Hannover. 2 Jahre Vertiefungsstudium Strafrecht und Kriminalwissenschaften. Schon in dieser Zeit erkannte ich die Notwendigkeit der guten Sachaufklärung und Beweisermittlung. 1984 juristisches Staatsexamen (mit Befähigung zum Richteramt, zum höheren Verwaltungsdienst, zum Rechtsanwalt).

2 Jahre amerikanische Ausbildung zum Legal Investigator und zum Personenschützer. 10 Jahre Leiter einer Wirtschaftsdetektei, im "kalten Krieg" mit Aufklärung kommunistischer High-Tech-Spionage beauftragt und dafür damals auch in geheimdienstlichen Methoden ausgebildet. Wer in den Straßen von Manhattan Verbrechen aufgeklärt hat, dem macht auch sonstwo keiner mehr etwas vor.

Abwehrtätigkeit für zwei der größten US-Konzerne.

2002 - 2012 Rechtsanwalt mit Heyken, Heyken & Wodsack.

Seit 2012 selbständiger Rechtsanwalt in Magdeburg und Hildesheim.  Mehrere juristische Mitarbeiter. Mehrere Kanzleiermittler (Ex Kripo).

Überregionale Tätigkeit ("wherever the way may lead us").

Aktuelle Fälle ansehen

Missbrauch in der Kirche

Wer Kinder in der Kirche missbraucht, missbraucht Gott selbst. Es ist mir ein besonderes persönliches Anliegen, Betroffene von derartigem Missbrauch mit meinem vollen investigativen und juristischen Können zu unterstützen. Ich kenne die katholischen Strukturen.

An mir hat es auch einer versucht. Aber ich konnte mich wehren. Heute möchte ich anderen helfen, sich zu wehren.

Sexuelle und häusliche Gewalt

Für Opfer von häuslicher Gewalt werde ich sehr gerne als starker Kriminalanwalt tätig, der das Verbrechen aufklärt, rechtlich verfolgt, die Nebenklage vertritt und ein gutes Schmerzensgeld herausholt.

Aktuell vertrete ich u.a.

  • ein Kind, das von seiner Mutter zum sexuellen Missbrauch und zum Dreh von S/M-Filmen verkauft wurde,
  • ein Mädchen, dass von einem albanischen Jung-Zuhälter auf den Straßenstrich gezwungen wurde
  • eine Anwaltsgattin, die von ihrem Ehemann vergewaltigt wurde.

Für vermögensschwache Opfer kommt meine Beiordnung auf Kosten der Staatskasse in Betracht.

Ich organisiere für Opfer und Zeugen von Gewaltverbrechen auch Personenschutz und sichere Aufenthaltsorte.

Fälle im Ausland

Als Kriminalanwalt kann ich in vielen ausländischen Staaten fast genauso wie hier tätig werden. Bei Gerichtsterminen nehme ich lokal zugelassene Kollegen mit. Ich bin sehr gut vernetzt.

Polizisten, Staatsanwälte und Detektive beneiden mich darum: Ich kann unter dem Rechtsanwaltsprivileg in vielen Staaten sofort ohne lokale Tätigkeitserlaubnis loslegen. Verbrechensverfolgung ist oft zeitkritisch.

Ich hole entführte Kinder, festgesetzte Mitarbeiter oder blockierte Werte zurück - mit Verhandlungen und Zuwendungen, aber schnell.

Symbolik des Logos

Der helle Punkt ist entweder der Gegner, den wir in die Zange nehmen oder der Mandant, der bedrängt wird und dem wir helfen.

Der zu Anfang unten im Nebel liegende Verdacht wird durch unsere eigenen Ermittlungen nach oben in Klarheit, Stärke und Eindeutigkeit gespiegelt. Das "h" für Heynert ist immer dabei - vom ersten Verdacht im Nebel unten bis zur gespiegelten Klarheit oben.

Die grüne Farbe steht einerseits für die Jagd nach der Wahrheit, nach den Tätern, andererseits für Ruhe und Harmonie des gelösten Falles.