• Kann
    nicht nur
    RECHT

  • sondern
    auch
    WAHRHEIT

  • RECHTS
    ANWALT
    HEYNERT

Rechtsanwalt seit 2002

Vormals Wirtschaftsdetektiv

Anwalt investigativ

"Da mihi facta, dabo tibi ius. Gib mir die Fakten, dann gebe ich Dir Recht." So sagten es schon die Richter im alten Rom zu ihren Kunden. Das Gericht ermittelte nicht selbst den Sachverhalt, sondern urteilte über den Sachvortrag der Parteien. Diese "Parteimaxime" gilt auch heute noch in vielen Verfahrensarten und kann zum echten Problem werden, wenn der Gegner lügt oder schlicht bestreitet und einem Beweise fehlen. Gut, wenn man dann einen investigativen Anwalt an seiner Seite hat, der dem Gericht die fehlenden Fakten geben kann!    [Qualifikation]    [Fälle]

I. Aufklärung + Abwehr

[Wirtschaftskriminalität] aus einer Hand investigativ aufzuklären und juristisch abzuwehren ist eine meiner Kernkompetenzen. Diese Kombination kann oft die bessere Alternative oder eine sehr gute Ergänzung zur hoheitlichen Strafverfolgung sein.

Wie genial ist das, wenn wir Ihre Gegner selbst überführen und einen außergerichtlichen Deal "Keine Strafanzeige gegen Geständnisse, Schadensersatz und Selbstentlassung" anbieten können? Wenn Ihre Sache sofort diskret erledigt werden kann? Denn weder der Geschädigte noch der Rechtsanwalt haben eine Anzeigepflicht.

Oder wenn wir der oft überlasteten Polizei und Staatsanwaltschaft gleich mit der Strafanzeige den perfekt selbst ausermittelten Sachverhalt mit Hintergrundinformationen liefern können und das Strafverfahren als Ihr Geschädigtenanwalt produktiv begleiten.

Ich bin eben auch für [Investigation] und [Intelligence] [besonders qualifiziert] und habe darauf diese duale strafrechtlich/investigative Kernkompetenz meiner Anwaltskanzlei mit Büros in Magderburg und Hildesheim aufgebaut. Schon im "kalten Krieg" war ich mit dem Abfangen von östlicher Wirtschaftsspionage befasst. Der ostdeutsche Geheimdienst hielt mich für so gefährlich, dass er eigens einen Gegenagenten, Codename "Holler", auf mich ansetzte [Dok 1 und Dok 2 aus dem Stasi-Archiv]. Aber Holler, der Spion, der aus der Kälte kam, war nicht gut genug. Heute können Sie es sein, der von meiner investigativ-juristischen Doppelqualifikation profitiert. 

  • Korruption

  • Unlauterer Wettbewerb

  • Kick-Back-Provisionen

  • Produkte nachkochen

  • Spionage

  • Sabotage

  • Ausgründung

  • Unterschlagung

  • Fliehender Schuldner

  • Fröhlicher Schuldner

  • Erbschaftsbetrug

  • Ergebniskosmetik

  • Datenhehlerei

II. Beistand im Strafverfahren

Investigativer Opferanwalt

Werden Sie als Opfer einer Straftat vor Gericht nicht zum zweiten Mal Opfer, weil der Täter mit einem gerissenen Verteidiger alles verdreht!

Mit meiner besonderen Qualifikation aus Strafrecht und Wahrheitssuche kann ich Opferinteressen sehr effektiv vertreten. Das kann gleich im Strafverfahren die Verurteilung zu einer hohen Entschädigung sein oder eine hohe Freiheitsstrafe. [Kontakt]

Investigativer Verteidiger

Angeklagt und unschuldig zu sein ist eine Tragödie. Wenn sich die Anklage bereits festgelegt hat, können meine Kombination von Wahrheitssuche und Verteidigung vielleicht noch Ihre Rettung sein.

Mit meiner zusätzlichen investigativen Qualifikation habe ich noch gewisse Möglichkeiten, Entlastungszeugen zu finden und zum Reden zu bringen. Oder falsche Beweise der Anklage zu entkräften - und überzeugende Entlastungsbeweise im richtigen Moment an der richtigen Stelle mit den richtigen Worten einzuspielen. [Kontakt]

III. Da mihi facta (Wahrheitssuche)

Die Wahrheit zu suchen ist eine meiner Kernkompetenzen. Nach amerikanischen Standards (Fortis Institute) bin ich zum Investigator ausgebildet worden und habe 10 Jahre lang als Leiter der Wirtschaftsdetektei Pro Secura operativ weltweit Ermittlungen zur Wahrheitsfindung durchgeführt.  [Qualifikation]   [Echte Fälle]

Defensiv: Gegen Beweisnot

Investigation: Wenn Informanten oder Zeugen gefunden und zum Reden gebracht werden müssen oder wenn be-lastende gegen ent-lastende Aussagen gestellt werden sollen, also wenn die Wahrheit gesucht werden muss, dann wird meine investigative Gefährlichkeit  nützlich. Denn beim Zugriff auf menschliche Quellen (Fachbegriff HUMINT) hat man oft nur einen einzigen Versuch. Danach machen Quellen oft zu und sind für immer verloren.

[Mehr über Wahrheitssuche]

Offensiv: Gegneraufklärung [Mehr]

IV. Arbeitsrecht: Kündigungen

Manche Mitarbeiter sind besessen. Besessen von [krimineller Skrupellosigkeit]. Von Egoismus. Von Charakterlosigkeit. Sie krallen sich an einem gesunden Unternehmen fest und stecken die anständigen Kollegen mit ihrem kriminellen Bazillusan. Man muss sie entfernen. Sofort. Kompromißlos. Bevor es zu spät ist.

Damit das ohne große arbeitsgerichtliche Diskussionen abgeht, gibt es meine großartige Kombination von Wahrheitsfindung  zur Überführung auf frischer Tat und Kündigungsrecht.